Skip to content

Geschichte

Das Bauhaus

Bildende Kunst und Industrieform (1926)

von Georg Muche

Die freie künstlerische Betätigung hat nie mehr die Bedeutung, die sie während der ersten Jahre des Bauhauses hatte, erreicht, sie wurde mehr und mehr zu einem Randphänomen der Bauhausarbeit.

Lesen »
Wirtschaftswunder

Die Form der frühen Jahre

von Michael Schneider

Fast überall in Europa schienen Unterdrückung und Bedrohung der Vergangenheit anzugehören, ließ die Freiheit auch eine gerechtere Welt erhoffen.

Lesen »
Wirtschaftswunder

Wirtschaftswunder-Zeit

von Werner Stehr

Im Mai 1945 endet die Nazidiktatur in einem verwüsteten Land. Städte, Verkehrswege und Industriebetriebe lagen in Trümmeren und Millionen…

Lesen »
Design der 70er Jahre

Pop-Kultur der 70er Jahre

von Werner Stehr

Während Neill Amstrong unter dem Jubel seiner amerikanischen Landsleute 1969 den Mond betritt, hat die »große Koalition« zwischen SPD und CDU…

Lesen »
Deutscher Werkbund

Die Gründung des Werkbunds

von Joan Campbell

Bei der Gründungsversammlung des Deutschen Werkbunds am 5. und 6. Oktober 1907 in München trafen etwa einhundert angesehene Künstler, Industrielle und Kunstfreunde zusammen.

Lesen »
Art Deco

Art Deco und ›Stil um 1930‹

von Gert Selle

Ab Mitte der ›Goldenen Zwanziger‹ war dies vor allem Art Deco, ein neben der Bauhausform und gelegentlich in sie hineinwirkender Dekorationsstil, …

Lesen »
Postmoderne

Im Februar 1983

von Alessandro Mendini

Das Wort »wohnen« beinhaltet für mich heute den Begriff »Architektur«, der Begriff »Privatwohnung« kehrt als generierendes Element sämtlicher Aspekte des Wohnens zurück

Lesen »
Deutscher Werkbund

Die 10 Gegenleitsätze von Henry van de Velde

von Henry van de Velde

1. Solange es noch Künstler im Werkbund geben wird und solange diese noch einen Einfluß auf dessen Geschicke haben werden, werden sie gegen jeden Vorschlag eines Kanons oder einer Typisierung protestieren.

Lesen »