Skip to content

Gestern. Heute. Du.

Plakatportrait Ellenrieder Gymnasium Konstanz
© Philip Frowein

Vergangenheit verstehen – Zukunft gestalten

Alles was von Menschenhand erschaffen worden ist, wurde gestaltet. Aus Produktentwicklungen der vergangenen Jahrzehnte werden gemeinsam wirtschaftliche, gesellschaftliche und technische Rückschlüsse gezogen. Auf dieser Grundlage entstehen eigene Entwürfe, die aufzeigen, wie heutige und zukünftige Bedürfnisse Produktkonzeptionen beeinflussen. Die erlernten Visualisierungsmöglichkeiten sind themenunabhängig und übertragbar. Schüler*innen entwickeln eigene, zukunftsweisende Entwürfe. Sie werden für Form, Material und Funktion sensibilisiert und ermutigt, unserer Umwelt aktiv mitzugestalten.

Die Inhalte gibt es auch zum herunterladen:

Konzeption

Stiftung Deutsches Design Museum
in Kooperation mit PwC-Stiftung

Print Friendly, PDF & Email