Volltextsuche
Redaktionelle Suchbegriffe

Ulmer Aufgaben

Einführung in die visuelle Semantik
Aufgaben, gestellt von Gui Bonsiepe.
Gui Bonsiepe weist auf das Problem der Planaberkeit von Bedeutungsebenen in der visuellen Gestaltung hin. Anhand von vier Aufgabenstellungen, die im Rahmen eines Kurses an der HfG Ulm von Studierenden bearbeitet wurden zeigt er Herangehensweisen zur Annäherung an- und zur Auseinandersetzung mit dem Thema der 'visuelle Semaktik', die auch heutzutage einen hervorragenden Ansatzpunkt zur designpädagogischen Arbeit bieten.
http://ulmertexte.kisd.de/209.html

Hüllen für Schallplatten
Aufgabe, gestellt von Tomás Maldonado. Der Transfer vom musikalischen Inhalt zu einer zweidimensionalen, visuellen Form birgt ein großes Potential für designpädagogische Arbeit (wenngleich diese Übung in der schulischen Praxis sicherlich schon häufiger Verwendung gefunden hat).
http://ulmertexte.kisd.de/206.html

Visuelle Methodik
Anthony Froshaug über die Ziele der Aufgaben, die im Fach Visuelle Methodik gestellt werden. Der Text von Anthony Froshaug führt in die Arbeitsweisen im Fach Visuelle Methodik ein und zeigt anhand vieler Beispiele auf welche hohem Niveau Fragen der visuellen Gestaltung an der HfG Ulm begegnet wurde. Für eine Übertragung in eine designpädagogische Arbeit sind die aufgeführten Beispiele u.U. nicht direkt geeignet.
http://ulmertexte.kisd.de/187.html

Semantische Analyse
Ein Artikel über mögliche Ansätze für eine semantische Analyse von Werbekampagnen. Als Gegenstand der Untersuchung dient eine Annoncenserie aus dem Jahre 1965/66, die für eine bestimmte Zigarette wirbt. Die verwendeten Untersuchungsmethoden zeigen dabei eine Mögliche Herangehensweise an eine analytische Auseinandersetzung mit Werbekampagnen. Dieser Artikel liefert eine gute Vorlage zu einer ähnlichen Arbeit im Schulunterricht.
http://ulmertexte.kisd.de/267.html

Einstelldatum: September 2008